willkommen

auf der Website von ThüNefTA - dem Thüringer Netzwerk für tiergestütztes Arbeiten e.V.

 

 

Rückblick:

22.02.2017 - Mitgliederversammlung

01.04.2017 - Lesehund-Seminar mit Manfred Burdich von der AG Mantrailing aus Kronach

22.04.2017 - Vereinsaktion: ThüNefTA zum Kennenlernen und Erleben!

 

Am 12. November 2016 fand der Markt der Möglichkeiten in Elxleben statt.  An diesem Tag wurde erleb- und fühlbar gemacht, was tiergestütztes Arbeiten sein kann. Zudem wurde über die weit reichenden Möglichkeiten im beruflichen und privaten Kontext informiert. Impressionen von dem Tag gibt es bei Facebook.

Auf diesem Markt der Möglichkeiten haben Sie Gelegenheit, Ihre Arbeit mit Tieren vorzustellen. An einem kleinen Stand können Sie z.B. mit Flyern, Fotos und Produkten Ihre Arbeit präsentieren, um mit Interessenten und Besuchern ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen. Für Stände mit gewerblichen Produktverkauf wird dabei eine geringe Standgebühr erhoben (15,-€); für ehrenamtlich und gemeinnützig Tätige ist eine gebührenfreie Anmeldung möglich.

 

Haben Sie Interesse an einem Markt-der-Möglichkeiten-Stand? Dann kontaktieren Sie uns unter info@tiergestuetztes-thueringen.de, damit wir zeitnah weitere organisatorische Absprachen treffen können.

 

Erik Eichholz, Sylvia Koppe

Vorstand

Thüringer Netzwerk für Tiergestützte Arbeit (ThüNefTA) e.V.

Anfahrt

Bitte beachten Sie, dass es in unmittelbarer Nähe ein weiteres Elxleben gibt, welches aber noch zur Stadt Erfurt gehört. Unbedingt die Postleitzahl zur Orientierung nutzen!!

 

Anfahrt mit dem Auto:

Aus Richtung Erfurt kommend nehmen Sie die zweite Abfahrt Elxleben (B4) (Möbelhaus FINKE zur Orientierung) - dann bitte rechts abbiegen auf Hauptstraße – wieder rechts abbiegen in den Kreisverkehr - rechts abbiegen auf die „Erfurter Straße“ – direkt hinter dem Kreisverkehr links abbiegen auf „Am Untertor“ – dann rechts abbiegen auf die „Thomas-Müntzer-Straße“ – dann wieder links in den „Mühlplan“ einbiegen

 

Anfahrt mit der Bahn:

Züge von Erfurt in Richtung Leinefelde/ Kassel fahren im zwei Stunden Takt.

(ca. 12 Minuten Fußweg)

Vom Bahnhof aus links auf „Erfurter Straße2 abbiegen, dann über die Straße Richtung Spielplatz, rechts abbiegen und neben dem Spielplatz (an der Schule vorbei), geradezu und dann leicht links in die „Thomas-Müntzer-Straße gehen, dieser dann folgen, bis es rechts in den „Mühlplan“ hineingeht.