das Team

Den Verein ThüNefTA - Thüringer Netzwerk für tiergestütztes Arbeiten e.V. gibt es seit 2015. Unser Ziel  ist es, tiergestütztes Arbeiten in Thüringen bekannt zu machen, zu vernetzen und möglichst vielen Menschen nahe zu bringen.

Wir teilen gemeinsam die Freude am Umgang mit Tieren und betrachten sie in unserer täglichen Arbeit als Partner, Freunde oder auch tierische Kollegen. Unsere beruflichen und fachlichen Kompetenzen sind dabei höchst unterschiedlich (z.B. Pädagoginnen, TrainerInnen und TherapeutInnen). So gewährleisten wir in unserer Arbeit immer die beste Qualität.

Die Menschen hinter THünefta

Wer hat sich aufgemacht, um den Verein zu gründen? Die Idee und das Netzwerk voranzutreiben, es auf-und auszubauen?

Es sind Menschen, die bereits schon tiergestützt arbeiten, damit anfangen wollen, mit oder ohne eigene Tiere sowie Interessierte, die diese Idee des Arbeitens gut finden.

 

Zu den zur Zeit aktiven MitgestalterInnen gehören:

  • Sylvia Koppe : e-x-p-e-r-i-e-n-c-e
  • Alina Kroll:  Unstrut-Lamas
  • Hiltrud Werner: werner-visionen
  • Erik Eichholz: die bewegungsmelder
  • Simone Börner und  Annett Wilhelm

Kontakte findet man unter "Links".

 

Interesse an der Mitarbeit im Netzwerk? Gern uns kontaktieren:   info@tiergestuetztes-thueringen.de